• Zentrale +49 (0) 6274 932-0
  • Vertrieb +49 (0) 6274 932-155
  • Technischer Service +49 (0) 6274 932-146

2018

Ausgabe 2/2018

Mit dem Claim „Responsible Production“ hat Mosca eine Selbstverpflichtung abgegeben, Verantwortung zu übernehmen. Diese Verantwortung bezieht sich nicht nur auf unsere Produkte, sondern auch auf unsere Umwelt, unsere Mitarbeiter und geht über unsere Region hinaus. So können sich beispielsweise regionale Organisationen und Vereine über den Mosca Projektwettbewerb auf Fördermittel bewerben. Als weltweit tätiges Unternehmen bezieht sich unser soziales Engagement aber nicht nur auf Deutschland. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation World Vision unterstützen wir seit über sechs Jahren Projekte in Afrika, bei denen vor allem die Verbesserung der Lebensbedingungen und Bildungschancen für Kinder im Mittelpunkt stehen. Mehr zu diesen Themen finden Sie in dieser Ausgabe.

Immer mehr Kunden fragen nach Sonderlösungen, die nicht über unser Standard-Produktportfolio abgedeckt werden können. Deshalb haben wir den Bereich Mosca Engineering geschaffen. Dieses Angebot wird aus Sicht der Geschäftsleitung immer wichtiger. In dieser Ausgabe von Mosca 360° erfahren Sie mehr zu Mosca Engineering.

Als Produktneuheit stellen wir Ihnen die Seitenaggregatmaschine EVOLUTION SoniXs MS-6 KR-ZV vor. Diese Maschine bietet gegenüber der Standardmaschine gleich zwei Vorteile: Durch eine Verfahrung des Aggregats zum Produkt und eine Lanze speziell für Paletten bietet Ihnen diese Maschine ein Höchstmaß an Flexibilität, um Ihr Produkt perfekt zu sichern.

Damit unsere Kunden die Produkte aus unserem Haus optimal bedienen und nutzen können, bieten wir Fachtagungen an. Die letzte Tagung fand zum Thema Palettenpackpressen statt. Im Nachbericht können Sie sich ein Bild über die Schulungsarbeit unserer Kollegen machen.

In der Rubrik „Mosca weltweit“ erfahren Sie in dieser Ausgabe einiges von unserer Tochtergesellschaft EAM Mosca aus den USA. Außerdem erhalten Sie Einblicke in die letzten Messeauftritte in Südostasien.

Um die vielen Aufträge bei der Mosca GmbH bearbeiten zu können benötigen wir auch in Zukunft qualifiziertes Personal. Deshalb kommt dem Thema Ausbildung im Hause Mosca eine besondere Rolle zu. Welche Ausbildungsplätze wir im Jahr 2019 anbieten erfahren Sie in dieser Ausgabe.

Diese und viele weitere interessante Themen erwarten Sie im Mosca-Kundenmagazin. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Lesen Sie mehr.

Ausgabe 1/2018

In der heutigen Ausgabe der Kundenzeitschrift blicken wir auf Ereignisse der letzten Monate zurück und richten unseren Blick auf bevorstehende Themen und Veranstaltungen.

Die Mosca GmbH und die Mosca Gruppe konnten das Jahr 2017 sehr positiv abschließen. Zu diesem Erfolg haben nicht nur unsere Mitarbeiter beigetragen, sondern auch Sie, unsere Kunden. Daher möchten wir uns an dieser Stelle für die gute und vertrauensvolle  Zusammenarbeit bei Ihnen bedanken und Ihnen versichern, dass Ihr Erfolg auch in Zukunft unser Anspruch und Ziel sein wird.

„Nichts ist so alt wie der Erfolg von gestern“ – dessen sind wir uns bei Mosca bewusst. Deshalb ist das Thema Innovation für uns von besonders großer Bedeutung. Die Auszeichnung zum „Innovativsten Maschinenbau Unternehmen Deutschlands“ durch Focus Money ist ein Beleg für die Leistung jedes einzelnen Mitarbeiters im Unternehmen. Dieser Preis spiegelt auch das Image und den Stellenwert, den unser Unternehmen mittlerweile erreicht hat, wider. Lesen Sie mehr dazu auf den folgenden Seiten. Innovationen brauchen einen gesunden Nährboden. Deshalb ist es für die Geschäftsleitung wichtig, die Innovationsfähigkeit durch Investitionen in die Standorte weiter voranzutreiben. In dieser Ausgabe erfahren Sie mehr über die Investition in der Bandproduktion.

Unter „One Service“ wird der Bereich „Technischer Service“ zukünftig weltweit seine Dienstleistungen und Produkte vermarkten. Am Beispiel der Fachtagung UATRI-2 XT können Sie lesen, wie ein Teil der Service- und Schulungsarbeit in diesem Bereich funktioniert.

Mit der Produktvorstellung der EVOLUTION SoniXs MS-6-VA auf der Anuga Foodtec präsentieren wir eine Maschine, die speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt wurde. Lesen Sie in dieser Ausgabe mehr über die neue Maschine und Ihre Anwendungsfälle.

Unter der Rubrik „Mosca weltweit“ stellen wir Ihnen unser Vertriebsbüro in Malaysia vor. Ein faszinierendes Land mit großartigen Mitarbeitern, die auch einen großen Anteil am Erfolg der Mosca-Gruppe haben. Außerdem erhalten Sie spannende Einblicke in eine unserer Anwendungen bei unserem Kunden Takko.

Lesen Sie mehr.

2017

Ausgabe 2/2017

In dieser Ausgabe unserer Kundenzeitschrift bieten wir Ihnen einen breitgefächerten Überblick über verschiedene Bereiche von Mosca – von neuen Produkten über Anwenderbeispiele bis hin zur Neuaufstellung unserer Bänderlogistik. Mit der EVOLUTION SoniXs MS-6-H und der UCB präsentieren wir Ihnen zwei Erweiterungen unseres Maschinenportfolios. Während wir die UCB speziell für die Umreifung von Wellpappprodukten entwickelt haben, ist die EVOLUTION SoniXs MS-6-H bestens
für große Möbel und Weiße Ware gerüstet.

Ob bei unseren Maschinen oder unserem Bandmaterial: Wir stellen höchste Ansprüche an die Qualität unserer Produkte und an die Entwicklung individueller Lösungen für möglichst alle Kundenbedarfe. Deshalb freuen wir uns sehr, bemerkenswerte Anwenderbeispiele zu teilen, bei denen dies deutlich wird: Lesen Sie mehr über das Projekt, das wir in Zusammenarbeit mit Toyota Motor Manufacturing France in nur neun Wochen realisiert haben.

Wir übernehmen nicht nur im Rahmen der „Responsible Production“ Verantwortung, sondern engagieren uns auch für soziale Projekte an unseren Standorten sowie international. In dieser Ausgabe informieren wir Sie über die Entwicklung des World Vision Projekt in Burundi, das wir seit 2011 unterstützen.

Zudem schauen wir mit dieser Ausgabe bereits nach vorn und bieten einen Ausblick
für das Ausbildungsjahr 2018.

Lesen Sie mehr.

Ausgabe 1/2017

„Excellence in Strapping Solutions“ – dazu gehört für uns mehr als kompetente Beratung, prozesssichere Maschinen, nachhaltiges Umreifungsband oder präventiver Service. Wir sehen in der Vernetzung all dieser Komponenten einen entscheidenden Erfolgsfaktor für die Zukunft. Der diesen Bereich umfassende Begriff „Industrie 4.0“ kommt aus Deutschland.

Durch die Vernetzung unserer Maschinen und Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Beratung unterstützen wir Sie dabei, Prozesse zu optimieren und damit Kosten zu  reduzieren. Durch die richtige Investition lässt sich ein Vielfaches an Prozesskosten  einsparen.

Wie Sie durch ein RFID-System ihre Bandbestellung optimieren können, erfahren
Sie im Innenteil.

Jetzt lesen

Social Bookmarks