Kontakt Presse & Events

MOSCA GmbH
Gerd-Mosca-Straße 1
69429 Waldbrunn

Von manuell bis vollvernetzt: Mosca präsentiert sich auf Empack 2022 mit Lösungen zur Umreifung

12.05.2022

Umreifung als Minimalverpackung zur optimalen Transportsicherung: Davon möchte Mosca auf der Empack in Dortmund vom 18. bis 19. Mai in Halle 5, an Stand H30 überzeugen. Mit der EVOLUTION SoniXs TR-6 Pro ist eine High-End-Maschine mit Optionen zur digitalen Vernetzung vertreten. Auch Einsteiger für die Lösung kommen mit der RO-M Fusion auf ihre Kosten: Die Einstiegsmaschine ist optimal für Unternehmen geeignet, die Pakete manuell für den Versand vorbereiten.

Unterschiedlichste Produkte, anspruchsvolle Produktionsumgebungen und komplett vernetzte Linien: Die Anforderungen an moderne Verpackungslösungen sind enorm. Mosca-Maschinen und Systeme werden ihnen durch Branchenspezifität und individuelle Anpassungen gerecht. Wie diese aussehen können, erläutern Mosca-Experten in Einzelgesprächen auf der Empack 2022.

Lösungen für Einsteiger und Highspeed-Anwendungen

Bereits im Kundeneinsatz bewährt sind die auf der Empack ausstellten Maschinen, die EVOLUTION SoniXs TR-6 Pro sowie die RO-M Fusion. Die EVOLUTION SoniXs TR-6 Pro ist für den Einsatz in vollautomatischen Linien konzipiert. Die High-End-Maschine umreift bis zu 45 Packstücke in der Minute und passt die Umreifungsbilder über Sensoren oder Schnittstellensignale automatisch an das ankommende Produkt an. Alternativ kann ein Bediener über das Touchpanel gespeicherte Parameter aufrufen oder Umreifungspositionen im Editor individuell einstellen.

Die RO-M Fusion repräsentiert als automatisierte Maschine die Einsteigermodelle von Mosca. Durch das drehbare Bedientableau können Bediener Packstücke von beiden Seiten auf den Tisch legen und sind somit besonders flexibel. Die Maschine ist in drei Durchlassbreiten des Rahmens verfügbar und kann somit an das größte zu verarbeitende Packstück angepasst werden: 600 Millimeter, 800 Millimeter und 1250 Millimeter. Die Umreifung wird per Fußschalter oder über das Bedientableau ausgelöst. Alternativ kann die RO-M Fusion mit einem E-Paket ausgestattet werden, das die Umreifung durch einen Lichttaster im Tischblech auslösen lässt.

Social Bookmarks