• Zentrale +49 (0) 6274 932-0
  • Vertrieb +49 (0) 6274 932-155
  • Technischer Service +49 (0) 6274 932-146
7748
7748
  • Wie sehen Nachhaltigkeit und Digitalisierung am Ende der Verpackungslinie aus? Am Stand 3C-312, Halle 3C auf der Fachpack 2021 stellt sich MOSCA…

    „Mit unserem Stand auf der Fachpack sind wir das erste Mal seit fast zwei Jahren wieder vor Ort auf einer Messe vertreten“, erklärt MOSCA-Geschäftsführer Timo Mosca. „In dieser Zeit haben wir mit Hochdruck an neuen Innovationen und Entwicklungen gearbeitet und freuen uns, an unserem Stand gleich…

    mehr erfahren
     
  •  

    MOSCA führt die Spitze der Preisträger von „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit“, der prestigereichen Auszeichnung von Focus Money für deutsche…

    Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen der Studie „Deutschlands Beste - Nachhaltigkeit“, die das IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung) im Auftrag von Focus Money und Deutschland Test durchführte. Für die Studie wurden etwa 24.000 Unternehmen und Marken im Zeitraum von März 2020 bis…

    mehr erfahren
  • Ungewöhnliche Perspektiven und neuartige Lösungen: Wie sich die MOSCA GmbH die Zukunft am Ende der Verpackungslinie vorstellt, können Interessierte in…

    Per Mausklick mittendrin in einer innovativen MOSCA-Ausstellung, bequem vom eigenen Schreibtisch aus: In einer hochauflösenden fotorealistischen Szene erleben Besucher der virtuellen 360 Grad-Tour insgesamt fünf MOSCA-Maschinen – teils alleinstehend, teils innerhalb einer vollautomatischen…

    mehr erfahren
     
  •  

    Zum 1. Juli 2021 hat die Mosca GmbH ihre neue Tochtergesellschaft Mosca BeNeLux B.V. gegründet und dadurch ihre Präsenz in Europa verstärkt. Vom…

    Die Nachfrage an effizienten, nachhaltigen und wirtschaftlichen Umreifungsanlagen in den Benelux-Staaten können wir mit unserer neu gegründeten Tochtergesellschaft Mosca BeNeLux B.V. jetzt direkt bedienen. Mit unserem lokalen Vertriebsteam sind wir nun in der Lage, unsere Kunden vor Ort zu beraten…

    mehr erfahren
  • Seit Dienstag, dem 15. Juni 2021, können sich Mitarbeitende der MOSCA-Gruppe am Hauptsitz in Waldbrunn direkt im Unternehmen impfen lassen. Geimpft…

    Durch die Bestimmungen des Landes dürfen seit 7. Juni 2021 neben Hausärzten auch Betriebsärzte COVID-19-Impfungen durchführen. „Um die Impfzentren sowie die Hausärzte durch den aktuell hohen Andrang zu entlasten, freuen wir uns, nun auch bei MOSCA ein Impfangebot machen zu können. Auf diese Weise…

    mehr erfahren
     
  •  

    Nach jahrelangem Einsatz für mehr Nachhaltigkeit unterzeichnet die MOSCA GmbH am 21.05.2021 die baden-württembergische WIN-Charta. Damit machen die…

    „Nachhaltigkeit ist schon seit vielen Jahren ein Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Ob ökologisch, ökonomisch oder sozial, wir streben in allen Bereichen nach Nachhaltigkeit“, betont Simone Mosca, Geschäftsführerin von MOSCA. „Die WIN-Charta zu unterzeichnen, ist für uns daher der nächste…

    mehr erfahren
  • Die ideale Transportsicherung für jedes Produkt – um diesem Anspruch gerecht zu werden, erweitert die Mosca GmbH ihre UCB um eine integrierte…

    „Im Bereich Wellpappe ist unsere UCB bereits seit mehreren Jahren im Markt etabliert. Speziell für sensible Produkte wie beispielsweise Hochglanzdrucke, bei denen Endkunden keinerlei Beschädigungen wie Druckstellen erwarten, können wir die Maschine jetzt mit einem Banderolierer ausstatten oder…

    mehr erfahren
     
  •  

    „Agil handeln und weltweit als Einheit auftreten“, benennt Geschäftsführer Timo Mosca das Erfolgsgeheimnis der Mosca GmbH, die seit 55 Jahren mit…

    Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann 1966 mit Firmengründer Gerd Mosca im Zwei-Mann-Betrieb und der ersten Verschnürmaschine, Schon bald wurde die traditionelle Schnur durch preiswerteres und robusteres Kunststoffband ersetzt und erforderte neue Technologien – die erste von vielen…

    mehr erfahren
  • Zum 18.03.2021 erweitert die Mosca GmbH ihr End-of-Line-Portfolio mit der Akquisition von Movitec Wrapping Systems. Damit erweitern die…

    Vollautomatische Lösungen für eine schnelle und zuverlässige Transportsicherung am Ende der Verpackungslinie: Dafür stehen sowohl die Umreifungsspezialisten von Mosca als auch die Stretchwickelexperten von Movitec. Die Akquisition von Movitec durch Mosca trat zum 18.03.2021 offiziell in Kraft. Die…

    mehr erfahren
     
  •  

    Zwei-in-eins-Funktionalität für die Umreifung von Paletten: Mit der KZV-321 präsentiert die Mosca GmbH eine vielseitige Hochleistungsmaschine, die…

    „Mit der KZV-321 erweitern wir unser Portfolio zur Transportsicherung von Gütern auf Paletten um eine besonders anpassungsfähige Hochleistungsmaschine: Sie bietet Anwendern die Möglichkeit, sowohl einzelne als auch gedoppelte Paletten in unterschiedlichen Höhen mit ein und derselben Maschine zu…

    mehr erfahren
Social Bookmarks