• Zentrale +49 (0) 6274 932-0
  • Vertrieb +49 (0) 6274 932-155
  • Technischer Service +49 (0) 6274 932-146

Joy. Spirit. Passion - Judy Bailey & Band unplugged

Angefangen hat alles auf Barbados. Schon früh tauscht Judy Bailey die traditionsreichen Nebelbänke ihrer Geburtsstadt London gegen ein Leben unter der karibischen Sonne ein. Sie beginnt mit acht Jahren im Chor ihrer anglikanischen Holy Trinity Church zu singen. Mit siebzehn bringt sie sich das Gitarre spielen bei und schreibt ihre ersten Lieder.

Schon ihre frühen Produktionen erhalten Auszeichnungen und bereiten den Weg um mit der Reggae-Legende Eddy Grant ("Gimme hope Joanna", "Electric Avenue" ...) ihr drittes Album zu produzieren. Zeitgleich schließt sie ihr achtjähriges Studium als Psychologin an der University of London ab. Es folgen weitere CDs (mittlerweile sind es zwölf), die sie in Nashville, London oder Deutschland aufnimmt. Immer wieder wirken dabei Gastmusiker von den Söhnen Mannheims oder Künstler aus der Karibik, Kroatien, Südafrika, Pakistan oder Palästina mit.

Mit einer einzigartigen Verquickung von Judys karibischen Wurzeln und ihrem Anspruch an gegenwärtiges Songwriting entsteht eine Musik, die viele tausend Menschen weltweit begeistert und berührt. Immer wieder schreibt sie Lieder für Großereignisse und besondere Anlässe: z.B. „Show me Lord“, „Klüger“ oder „Jesus in my house“, die den Weg in viele Gemeindeliederbücher finden. „Spirit of Freedom“ schafft es neben „Waka-Waka“ auf die offizielle Fußball-WM-CD. Aber auch 38 Stücke der anglikanischen Liturgie (die ihr seit Kindertagen vertraut ist) vertont und veröffentlicht Judy neu.

Ihre Konzerte haben eine wunderbare Stimmung, die Grenzen überwindet, Hoffnung weckt und Lebensfreude schenkt. In ihren Songs vereint Judy dabei Erlebnisse und Sounds ihrer Reise, Auftritte in mittlerweile über 30 Ländern, Höhenflüge und Krisen ihres bewegten Lebens. Sie ist aufgetreten in Amerika, Afrika, Asien, Australien und an vielen Orten in Europa.

Judy ist Weltmusikerin und Weltbürgerin. Sie spielte ihre Lieder vor Millionären, Ministern und Präsidenten. Sie sang für Papst Franziskus und drei Millionen Menschen in Rio, ebenso wie für Obdachlose, Gefangene und Flüchtlinge. Als Botschafterin des internationalen Hilfswerks World Vision setzt sie sich vor allem für Menschen in Afrika ein. Zuletzt besuchte sie 2015 ihr Patenkind Moise und diverse Projekte in Burundi. Auch unser Mitarbeiter Frank Mutschler war bei diesem Besucht dabei und konnte sich über die Lage in Burundi ein Bild machen. Lesen Sie hier mehr dazu.

In ihrer Wahlheimat Deutschland, wo sie sich u.a. für Flüchtlinge stark macht, erfreut sich die Künstlerin nach langjährigen Auftritten in allen Bundesländern großer Beliebtheit. Neben Konzerten mit ihrer fantastischen Band spielt sie liebend gern auch „unplugged“ auf kleineren Bühnen und in Kirchen. Sie gibt Workshops oder sie singt und erzählt bei Lese-Lieder-Abenden mit ihrem Mann Patrick Depuhl, mit dem sie drei Söhne hat. Denn das Leben, davon ist sie überzeugt, schreibt die besten Lieder.

Judy Bailey ist eine Frau, die Menschen liebt und Musik lebt – voller Sonnenschein, Glaube und Rhythmus. Judy ist eine wunderbare Melodie vereint mit einer entspannten Idee von Weltmusik.

Judy ist eine kraftvolle Stimme, die ins Herz geht und dort gerne eine Zeit verweilt – wenn man sie lässt.


Wir freuen uns ganz besonders auf Ihr Kommen - Wir hoffen Sie auch!

Social Bookmarks