• Zentrale +49 (0) 6274 932-0
  • Vertrieb +49 (0) 6274 932-155
  • Technischer Service +49 (0) 6274 932-146

Maschinenklassen-Konzept

 

Eine Klasse für sich: Die passende Maschine für jeden Bedarf

Umreifung hat viele Facetten – das zeigt sich auch in unserem Angebot: Unser Maschinenportfolio reicht von Universalgeräten mit breitem Einsatzspektrum bis zu vollautomatischen Hochleistungsmaschinen, die Sie je nach Bedarf in jede übergeordnete Automatisierungslinie einbinden können.

Abhängig von Ihrer Branche, Ihren Produkten und der geforderten Performance finden Sie bei uns halbautomatische, automatische oder vollautomatische Maschinenmodelle. Dabei ist allen Varianten eins gemein: Die gleiche, hohe Mosca-Qualität, die Ihnen hochwertige Umreifungsergebnisse und beste Verfügbarkeit garantiert.

Drei Klassen – immer beste Qualität

Insgesamt unterteilen wir unsere Produkte in die Maschinenklassen I, II und III  – alle Modelle liefern wir ab Werk CE-konform. In jeder Klasse steigt zum einen der Grad der Automatisierung, zum anderen erhöhen sich die technischen Funktionalitäten und die Leistungsfähigkeit der einzelnen Maschine.

So richten sich Produkte der Maschinenklasse I als Einstiegsmodelle vor allem an Anwender, die grundsätzlich eher seltener umreifen, die aber in dem Moment, in dem sie die Maschine benötigen, auf eine hohe Verfügbarkeit angewiesen sind.

Produkte der Maschinenklasse II können Automaten oder Vollautomaten sein und sind auf die Bedarfe von Anwendern abgestimmt, die regelmäßig umreifen und dabei auf schnelle, sichere Prozesse zählen.

Die Maschinenklasse III besteht ausschließlich aus High-End-Modellen, die vollautomatisch mit Spitzenleistung arbeiten und bereits den Anforderungen der Industrie 4.0 entsprechen. Sie sind voll netzwerkfähig und lassen sich bei Bedarf ortsunabhängig von einem Rechner oder einem Mobilgerät steuern, was etwa auch Online-Fernwartungen aus Waldbrunn möglich macht. Mit nur wenigen Klicks lässt sich zudem der Maschinenstatus auslesen, auch Software-Updates sind über das Netz verfügbar. Für Kunden unkompliziert und komfortabel – für uns ein Service, den wir gerne bieten.

Einzigartige Technologie, mehr Effizienz

Ab Maschinenklasse II und III arbeiten unsere Maschinen außerdem standardmäßig mit unserer Mosca-eigenen Ultraschalltechnologie SoniXs, die bislang einzigartig in der Umreifungsbranche ist. SoniXs-Maschinen benötigen keine Aufwärmzeit und arbeiten daher besonders effizient: Das SoniXs Aggregat benötigt nur dann Energie, wenn die Bandenden über die hochfrequente Schwingung miteinander verschweißt werden. Durch die geringe Arbeitstemperatur entstehen keine Verschmelzungsrückstände, deshalb funktioniert die SoniXs-Technologie besonders emissionsarm, zuverlässig und nachhaltig. Das Abkühlen unter Fügedruck macht den Verschluss extrem belastbar.

Evolution in der Umreifung – eine neue Generation von Maschinen

Profitieren können unsere Kunden ab der Maschinenklasse II außerdem von unserem modularen Baukastenprinzip und dem vereinheitlichten Standard-6 Bandweg. Der Standard-6 Bandweg lässt sich werkzeuglos demontieren und in wenigen Schritten genauso leicht wieder zusammensetzen. Das vereinfacht die Instandhaltung der Maschine inklusive Wartungs- oder Reinigungsarbeiten ungemein.

Die modulare Bauweise basiert unter anderem auf unserem funktionalen Gleichteilekonzept: Wichtige Kernbaugruppen der EVOLUTION-Baureihe wurden standardisiert, so etwa das Aggregat, der Abroller, der Vorspuler, das Bandmagazin oder der Bandführungsrahmen. Indem wir dieses Konzept immer weiter vorantreiben, steigern wir nicht nur unsere Serviceleistung, da wir alle Elemente besonders schnell und effizient montieren können -   wir bieten außerdem beste Mosca-Qualität zu attraktiven Preisen.

Social Bookmarks