• Zentrale +49 (0) 6274 932-0
  • Vertrieb +49 (0) 6274 932-155
  • Technischer Service +49 (0) 6274 932-146
  • Digitaler Messestand zeigt Mosca-Lösungen im Bereich Automatisierung und Digitalisierung

    Automatisierung und digitale Anwendungen geben auch im Verpackungsprozess die Marschrichtung für die Zukunft vor: Kein Wunder, denn durch intelligente Systeme lassen sich Kosten, Arbeitsaufwand und Energie einsparen. Wie das insbesondere am Ende der Verpackungslinie aussehen kann, zeigt die Mosca...

    mehr erfahren
     
  •  

    Mosca erweitert seine Webpräsenz durch eine japanische Sprachvariante

    Vor einigen Monaten eröffnete Mosca in Japan seine neue Niederlassung Mosca Japan K.K.. Mit der Gründung des neuen Vertriebs- und Servicebüros in Tokio können wir unsere Kunden in der erfolgreichen Wirtschaftsregion Japan nun noch besser beraten und die geeignete Umreifungstechnik für jeden...

    mehr erfahren
  • Großvolumige Holzprodukte ohne nennenswerte Stillstandzeiten für den Transport sichern: Diese Aufgabe übernimmt die KOV 111 16 der Mosca GmbH. Drei...

    Wenn die Herstellung von Schnittholz, Spanplatten oder sonstigen Holzprodukten reibungslos funktionieren soll, muss die Transportsicherung mit vorangeschalteten Produktionsanlagen mithalten können. Dank der neuen Features umreift die KOV-111-16 besonders produktschützend und nahezu ohne...

    mehr erfahren
     
  •  

    Die HANSA-FLEX AG, ein führender Anbieter von Hydrauliklösungen aus Bremen, hat sich die Zukunft ans Ende seiner Verpackungslinie geholt. Gemeinsam...

    Alles begann mit einem weißen Blatt Papier. Die Aufgabe: das Ende der Verpackungslinie auf neue Beine stellen – zuverlässig, fehlerfrei und prozessoptimiert. Das Produkt: Hydrauliklösungen aller Art – vom Schlauch über die Dichtungstechnik bis hin zu komplexen Hydraulikkomponenten. Etwa 1000 Pakete...

    mehr erfahren
  • In Zeiten der Covid19-Krise möchte Mosca einen Beitrag zum allgemeinen Gesundheitsschutz leisten. Mithilfe hauseigener 3D-Drucker und...

    Insgesamt drei 3D-Drucker produzieren bei Mosca Teile für etwa 35 Gesichtsmasken pro Tag. Damit will Mosca zum einen die eigenen Mitarbeiter schützen – aber auch gezielt Unternehmen und Einrichtungen, deren Mitarbeiter viel direkten Kontakt zu anderen Menschen haben, unterstützen. „Wir möchten den...

    mehr erfahren
     
  •  

    Im 'packaging journal', eines der führenden Fachzeitschriften der Verpackungsbranche, bezieht CEO Alfred Kugler Stellung zu Fragen über aktuelle...

    In der aktuellen Ausgabe des ‚packaging journal‘ stand CEO Alfred Kugler unter der bekannten Rubrik „5 Fragen an …“ Rede und Antwort auf Fragen zu den Schwerpunkten bei Mosca, persönlichen Herausforderungen, Einschätzung der wirtschaftlichen Lage und deren Auswirkung auf das Unternehmen sowie Trends...

    mehr erfahren
  • Wir bemühen uns, die Kontinuität der Lieferkette aller lebensnotwendigen Materialien aufrecht zu erhalten. In unserem Fall heißt das: Sicherheit...

    Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 wurde am 11.03.2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt und so beherrscht das Corona Virus inzwischen auch in Deutschland ­das tägliche Leben.

    Wir bei Mosca haben bereits frühzeitig mit Vorsichtsmaßnahmen begonnen und setzen diese weiter fort bzw. passen sie...

    mehr erfahren
     
  •  

    Service in Zeiten der Corona-Krise – auch für uns kein einfaches Thema. Mit unserem Remote-Service sind wir aus der Ferne für Sie da und stellen den...

    Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Corona-Virus möchten wir Sie über die aktuellen Auswirkungen auf den Technischen Service der Mosca GmbH auf dem Laufenden halten.

    Bislang gibt es in Deutschland keine wesentlichen Einschränkungen unserer Serviceleistungen.

    Wir bei Mosca tragen dazu bei,...

    mehr erfahren
  • Neue Messetermine für nächstes Jahr

    "End-of-Line-Automatisierung und Industrie 4.0-Konzepte" – das wären unsere Schwerpunkte auf den Messen in diesem Jahr gewesen. Trotz der Verschiebung der Messen auf 2021 möchten wir Sie weiterhin über unsere Produkte und Innovationen auf dem Laufenden halten.

    Mit unseren Experten stehen wir Ihnen...

    mehr erfahren
     
  •  

    Die Mosca GmbH hat ihre Teilnahme an der diesjährigen LogiMAT in Stuttgart vom 10. – 12. März aufgrund der fortschreitenden Ausbreitung des neuen...

    „Unsere Unternehmensphilosophie lautet „Responsible Production“ und schließt die Verantwortung für unsere Mitarbeiter und Kunden mit ein. Mit der Absage unserer Teilnahme an der LogiMAT 2020 nehmen wir diese Verantwortung wahr, indem wir Ansteckungsgefahr und weitere Verbreitung des Coronavirus...

    mehr erfahren
Social Bookmarks