• Zentrale +49 (0) 6274 932-0
  • Vertrieb +49 (0) 6274 932-155
  • Technischer Service +49 (0) 6274 932-146

Kontakt Presse & Events

Mosca GmbH
Gerd-Mosca-Straße 1
69429 Waldbrunn

Die Vorbereitungen auf den Brexit laufen

17.11.2020

Als Tochtergesellschaft der Mosca GmbH in England, muss sich Mosca Direct Ltd. auf den bevorstehenden Brexit vorbereiten. In einem Interview sprachen Timo Mosca, CEO Mosca GmbH, und Gaye Tate, Managing Director Northern Europe, mit der Rhein-Neckar-Zeitung über die Herausforderungen des Brexit und wie sich die britische Mosca-Tochter darauf vorbereitet.

Bisher wurden bereits einige Schritte unternommen, um beispielsweise mögliche Schwierigkeiten bei Zollkontrollen abzufangen. So wurde unter anderem die Lagerkapazität in der Niederlassung verdoppelt, sodass Maschinen und Umreifungsband auf rund sechs Monate gepuffert werden können. Durch Maßnahmen wie diese soll der reibungslose Vertrieb an Kunden sichergestellt werden, auch – und gerade dann, wenn es an anderer Stelle durch einen harten Brexit zu Problemen kommt.

Weiteres zum Thema lesen Sie im vollständigen Bericht der RNZ vom 17.11.2020:
https://www.rnz.de/nachrichten/mosbach_artikel,-waldbrunn-britische-mosca-tochter-bereitet-sich-auf-harten-brexit-vor-_arid,581148.html

Social Bookmarks