• Zentrale +49 (0) 6274 932-0
  • Vertrieb +49 (0) 6274 932-155
  • Technischer Service +49 (0) 6274 932-146

Kontakt Presse & Events

Mosca GmbH
Gerd-Mosca-Straße 1
69429 Waldbrunn

Mosca setzt für die Anuga Foodtec 2018 auf Edelstahl

20.03.2018 - 23.03.2018

Besuchen Sie uns in Halle 7.1 an Stand B080 B088 auf dem Messegelände in Köln

Die Anuga FoodTec gilt als der wichtigste Impulsgeber für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, da sie als einzige globale Fachmesse alle Aspekte der Lebensmittelproduktion abdeckt.

Wir präsentieren auf dieser Messe an Stand B080 B088 in Halle 7.1 eine neue Umreifungsmaschine, die allen Anforderungen der Lebensmittelindustrie, sei es salzhaltige, feuchte Luft, Wasser oder ein hohes Verschmutzungsrisiko durch äußere Einflüsse, absolut gewachsen ist.

Die erstmals ausgestellte, korrosionsbeständige EVOLUTION SoniXs MS-6-VA ist ein Beispiel für unsere Edelstahlmaschinen, die speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt wurden. „Gerade, wenn unter widrigen Bedingungen Lebensmittel sicher und hygienisch verpackt werden sollen, muss jeder Schritt des Verpackungsprozesses höchsten Anforderungen genügen“, erläutert Timo Mosca, Geschäftsführer von Mosca.

Für die Umreifung von verpacktem Frischfisch, Fleisch und anderen Lebensmitteln bietet diese Maschine vielerlei Vorteile. Mit ihr ist erstmals das patentierte SoniXs Ultraschallaggregat mit elektronischer Selbstkalibrierung in einer Seitenaggregatmaschine aus Edelstahl verbaut. Durch die seitliche Anordnung des Aggregats zum Bandführungsrahmen und damit zum umreifenden Produkt kommen herunterfallenden Schmutzteilchen nicht in Kontakt mit dem Aggregat. Dies vermeidet Verunreinigungen, die die Leistungsfähigkeit der Maschine beeinträchtigen könnten. Durch die Ultraschalltechnologie muss das Umreifungsband zum sicheren Verschluss nicht thermisch angeschmolzen werden. So bilden sich keine Kunststoffrückstände am Aggregat, es entstehen keine Dämpfe oder Giftstoffe. Beim Umreifen von Styroporkartons können damit auch keine losen Styroporkügelchen am Aggregat verkleben.

Durch die hohe Qualität des verwendeten Edelstahls ist sowohl die zuverlässige Leistung der Maschine als auch deren Korrosionsbeständigkeit garantiert. Wie wenig sich das Kernstück der Mosca Maschinen, ein SoniXs Ultraschall- Standard 6-Aggregat aus Edelstahl von äußeren Bedingungen beeindrucken lässt, zeigt das Mosca-„Aquarium“ am Messestand. Hier wird fortwährend ein Aggregat von Wasser umspült, arbeitet aber trotz der ständigen Nässe zuverlässig.

Die EVOLUTION SoniXs MS-6-VA wurde für den Einsatz in Produktionslinien entwickelt. Dafür bieten wir auch die passende, korrosionsbeständige Fördertechnik aus Kunststoffgliederketten in einem Edelstahlgestell. Gesteuert wird die Maschine über ein intuitiv bedienbares Panel. Mit der Einsteigermaschine sind bis zu 52 Umreifungen in der Minute möglich. Auch der optionale Doppelabroller trägt zu einem reibungslosen Ablauf bei: In die Maschine werden zwei Bandspulen gleichzeitig eingelegt. Ist das Ende der einen Spule erreicht, so schaltet die Umreifungsmaschine automatisch auf die zweite um. Dadurch reduziert sich die Dauer eines Spulenwechsels um rund 80 Prozent und es muss kein Bediener vor Ort sein um den Bandspulenwechsel zu vollziehen.

Durch korrosionsbeständige Bauteile überzeugt die ebenfalls ausgestellte EVOLUTION SoniXs MP-6 T-VA und die EVOLUTION MP-6 R-VA ebenso wie durch einfaches Handling und flexible Nutzung. Bediener legen Packstücke in das Tischmodell EVOLUTION SoniXs MP-6 T-VA händisch ein, während die EVOLUTION SoniXs MP-6 R-VA für vollautomatische Produktionslinien geeignet ist. Das stufenlos verstellbare Bedientableau ermöglicht es Nutzern, die Maschine von beiden Seiten zu bedienen. Sie können auch neue Bandrollen von vorne oder von der Seite einlegen und damit die Maschine auch auf engem Raum nutzen. Die EVOLUTION SoniXs MP-6 R-VA umreift bis zu 35-mal in der Minute, während die Höchstleistung der EVOLUTION SoniXs MP-6 T-VA bei 50 Umreifungen liegt. Bei niedrigerer Auslastung kann der Bediener bei beiden Maschinen zudem von maximaler auf Eco-Geschwindigkeit umschalten.

Die EVOLUTION SoniXs MS-6 H wurde als erste Horizontalumreifungsmaschine mit SoniXs Ultraschallaggregat speziell für häufig wechselnde Umreifungsbilder entwickelt. Dank der vertikalen Rahmenverfahrung kann sie hohe und sperrige Produkte sicher und variabel umreifen. Produkte müssen außerdem nicht mehr optimal ausgerichtet an einer Referenzkante liegen, da die MS-6 H optional über eine horizontale Rahmenverfahrung verfügt. Weitere Flexibilität gewinnen Nutzer durch programmierbare Produktgrößen und Umreifungspositionen. Dank Mosca-Fördertechnik, offenen Datenschnittstellen und potentialfreien Kontakten können sie die Maschine in vollautomatische Linien integrieren. Damit bieten wir auch für sperrige und schwere Pakete sowie Paletten die passende Lösung.

Social Bookmarks