• Zentrale +49 (0) 6274 932-0
  • Vertrieb +49 (0) 6274 932-155
  • Technischer Service +49 (0) 6274 932-146

Es gibt 101 Wege eine Box zu verschließen

Wir haben nachgezählt!

Verschließen - How to close a box

Sie suchen nach einer Möglichkeit, Warensendungen, Kartons oder Pakete sicher für den Transport zu verschließen? Schnell, effizient und mit möglichst geringem Materialeinsatz? Hier ist Umreifung die ideale Lösung. Verpackungsstandards wie etwa die typische FEFCO-Norm 0201 – eine Kartonage mit zusammenstoßenden Boden- und Deckelklappen – werden oft für verschiedenste Artikel verwendet. In Verbindung mit einer Umreifung transportieren Sie die Güter darin sicher verschlossen und zuverlässig geschützt bis zum gewünschten Ziel.

Eine Verschlusslösung muss mehreren Ansprüchen genügen: Sie muss sicher sein und während Transport oder Lagerung zuverlässig halten. Das Verschließen sollte außerdem möglichst schnell gehen und dabei kosteneffizient bleiben. Das Öffnen hingegen sollte leicht sein und die Verpackung nicht beschädigen.

Verschließen leicht gemacht

Mit unseren Umreifungsmaschinen verschließen Sie Ihre Transportgüter nicht nur sicher, sondern auch effizient, schnell und kostengünstig bei höchster Prozesssicherheit. Und das je nach Bedarf halbautomatisch, automatisch oder vollautomatisch. Der Ablauf ist einfach: Das zu verschließende Packgut wird in die Maschine eingeführt, die Maschine legt das Band in gewünschter Position rund um den Artikel an und spannt es. Kurz darauf werden die Bandenden sicher verschweißt – entweder per Heizplatte oder mit unserer patentierten Ultraschalltechnologie SoniXs. Auch öffnen lassen sich Umreifungen leicht: Ziehen Sie einfach fest an der Verschlussnaht. Das Band öffnet sich und Sie können es in einem Stück entfernen.

Unsere Umreifungsbänder – abgestimmt auf Ihr Produkt aus PP, PET oder PLA – sind eine materialsparende Verschlusslösung und lassen sich nach Verwendung einfach wieder dem Wertstoffkreislauf zuführen. Außerdem bleiben keine Reste auf den umreiften Verpackungen zurück, wie das bei Klebelösungen oder Packbändern der Fall sein kann. Das macht die Entsorgung der Kartonage noch einfacher – zusammen ein doppeltes Plus für mehr Nachhaltigkeit!

Umwickeln Sie Ihre Pakete alternativ beispielsweise mit Folie, erhöht das den Materialeinsatz ungemein. Das Verpacken mit Paketschnur etwa ist bei zahlreichen Paketdiensten nicht zulässig: Die Schnüre könnten an den Maschinenanlagen im Verteilzentrum hängenbleiben und Schäden verursachen. Mit einer Umreifung hingegen sind Sie hier absolut auf der sicheren Seite!

Viele Verpackungen – eine Lösung

Umreifungen eignen sich als Verschlusslösung für Verpackungen aus allen Branchen und aus verschiedensten Materialien: Egal ob Lebensmittelindustrie, Pharmabereich, Druckindustrie oder dem Bausektor, ob Styropor, Wellpappe, Plastik oder Holz – unsere Maschinen umreifen jedes Packstück mit gleichbleibender Qualität und bei höchster Verfügbarkeit. Gerade im Versandhandel und in der Logistik, also Branchen mit einem hohen Durchsatz, sind unsere Umreifungsgeräte aufgrund ihrer Effizienz und Zuverlässigkeit seit Jahrzehnten im Markt etabliert.

Social Bookmarks